RRI unterstützt internationale Organisationen bei der Überwachung und Bewertung laufender oder beabsichtigter Projekte z.B. durch lokale Erhebungen und Machbarkeitsstudien. Um sicherzustellen, dass die großen personellen und finanziellen Anstrengungen, die in lokale Projekte investiert werden, effizient und zielorientiert sind, ist die Begleitung und Bewertung von Unterstützungs- und Wiederaufbauprojekten von entscheidender Bedeutung.

Gerade in einem schwierigen Umfeld wie dem Irak ist es sehr wichtig, Informationen zu sammeln. Dies ermöglicht es, die für das Projekt richtigen Managemententscheidungen zu treffen. Mit unseren Informationen können Projekte nachgesteuert und verbessert werden.

Ziel des laufenden Monitorings vor Ort ist die Bereitstellung von Daten, die das Projektmanagement und andere wichtige Projektbeteiligte schon frühzeitig Anzeichen über (potenzielle) Problemen informieren oder Änderungsbedarf zur Erreichung der Projektziele aufzeigen. Unser Monitoring bildet die Grundlage für Maßnahmen der Projektsteuerung und für die laufende Verbesserung der Projektgestaltung.

Die Monitoring-Aktivitäten von RRI zielen darauf ab, Fragen zu beantworten, wie z.B.: Werden die Projektziele erfüllt? Werden diese Ziele in den Zielgruppen erreicht? Sind die angestrebten Ergebnisse in Bezug auf das Projektumfeld weiterhin richtig?

Die RRI-Evaluierungsaktivitäten konzentrieren sich auf Relevanz, Leistung und auf Fragen, die ein Eingreifen erfordern.

Sie identifizieren frühe Anzeichen für mögliche Auswirkungen, verbessern die Nachhaltigkeit der Ergebnisse und geben wichtige Hinweise für Folgeaktivitäten z. B. in einer zweiten Phase eines Projekts.

Ziel jeder Evaluation ist es, die tatsächlichen Projektauswirkungen systematisch mit den zum Zeitpunkt der Projektbeurteilung erwarteten Zielwirkungen zu vergleichen.

Erhebungen und Machbarkeitsstudien in bestimmten Regionen und für beabsichtigte Projekte tragen dazu bei, die bestmöglichen Projektergebnisse zu erzielen.

Seit 2004 hat RRI zahlreiche erfolgreiche Evaluierungen und Monitorings im Irak ungesetzt. Eine kurze Auswahl, die einen Überblick über den Bereich der Aktivitäten und Standorte bietet, finden Sie hier: